Forelle und Lachs mit Kartoffeln und Wildkräutern

129,49 €133,98 €5,40 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Forelle und Lachs mit Kartoffeln und Wildkräuter
aus der Linie Classic Adult

Tuen Sie Ihrem Vierbeiner etwas Gutes und verwöhnen Sie ihn mit unserem leckeren Trockenfutter Forelle und Lachs mit Kartoffeln und Wildkräuter. Da wir unsere Hunde artgerecht und natürlich ernähren wollen, enthält die leckere Rezeptur einen hohen Anteil an frischem Lachs und feiner Forelle. Schmackhaftes Gemüse und wertvolle Kräuter geben dem Futter das gewisse Etwas. Für große Hunde mit besonders viel Hunger empfehlen wir den 2 x 12 kg Doppelpack zum Sparpreis.

Lachs gehört zu den eiweißreichsten Lebensmitteln und liefert zusammen mit Forelle viel lebenswichtige Omega-6 und Omega-3-Fettsäuren. Außerdem liefert Fisch Jod und Selen, zwei wichtige Spurenelemente. Damit Ihr Vierbeiner auch mit ausreichend Energie zum Spazieren, Spielen und Toben versorgt ist, enthält die Rezeptur statt minderwertigem Getreide Kartoffeln und Erbsen als Kohlenhydratlieferanten. Dadurch ist das Hundefutter auf für sensible Hunde bestens geeignet. Leckere Wildkräuter runden die hervorragende Rezeptur ab. Mariendistel, Rosmarin, Hagebutte, Löwenzahn und Hibiskus liefern wertvolle Vital- und Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Zudem können sich Leinsamen wirkungsvoll auf Haut, Fell und Verdauung Ihrer Fellnase auswirken.
Selbstverständlich produzieren wir voll und ganz ohne Zucker, Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe. Tierversuche sind bei uns ein absolutes „No-Go“ und werden weder bei der Entwicklung noch in der Produktion eingesetzt. Zaubern Sie mit unserem ausgewogenen Trockenfutter ein Lächeln in Ihr vertrautes Hundegesicht.

Zusammenfassend alle wichtigen Vorteile des Trockenfutters:

  • Hoher Fischanteil: Durch viel frischen Lachs und hochwertige Forelle sind die Rezepturen reich an leicht verdaulichen Proteinen und Fetten.
  • Getreidefreie Rezeptur: Der Verzicht auf Weizen bietet eine sehr hohe Verdaulichkeit, auch für sensible Hunde.
  • Hohe Akzeptanz: Forelle zusammen mit frischem Lachs sorgen für eine besonders hohe Akzeptanz und eine ausgezeichnete Verträglichkeit.
  • Wertvolle Wildkräuter: Wildkräuter wie Mariendistel, Rosmarin, Hagebutte, Löwenzahn und Hibiskus liefern wertvolle Vital- und Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe.
  • Bekömmlicher Leinsamen: Leinsamen wirken sich positiv auf die Verdauung aus und haben einen hohen Gehalt an wertvollen Omega-3-Fettsäuren für ein schönes Fell und eine gesunde Haut.
  • Nur hochwertige Rohstoffe und Zutaten
  • Frei von  Zucker, Farb-, Aroma- & Konservierungsstoffen
  • Ohne Tierversuche
2 x 12 kg
Forelle und Lachs mit Kartoffeln und Wildkräutern
Zusammensetzung
Frischer Lachs 25 %, Forellenmehl 24 %, Kartoffeln 14 %, Erbsenstärke 12 %, Hühnerfett, Erbsen 4 %, Bohnen 4 %, Leinsamen 2 %, Rübenmark, Bierhefe, Meeresalgen 0,3 %, Chicoréemark, Fructo-Oligosaccharide (FOS 0,2 %), Hefeextrakt (MOS 0,2 %), Natriumchlorid, Yucca-Extrakt 0,03 %, Mariendistel 0,02 %, Löwenzahn 0,02 %, Rosmarin 0,02 %, Hibiskus 0,02 %, Hagebutte 0,002 %.

Analytische Bestandteile
Rohprotein 29 %, Rohfett 18 %, Rohfaser 2,6 %, Rohasche 8,4 %, Calcium 1,5 %, Phosphor 1,25 %, Natrium 0,34 %

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 19.500 IE, Vitamin D3 1.300 IE, Vitamin E (all-rac-alpha-tocopherylacetat) 160 mg, Kupfer (Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 15 mg, Eisen (Eisen-(II)-carbonat) 30 mg, Mangan (Mangan-(II)-oxid) 60 mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 67 mg, Jod (Kaliumjodid) 3,7 mg, Selen (Natriumselenit) 0,15 mg. Technologische Zusatzstoffe:Rosmarinextrakt

2 x 12 kg
Forelle und Lachs mit Kartoffeln und Wildkräutern
Gewicht des Hundes Futtermenge pro Tag
1 - 5 kg 30 - 100 g
5 - 10 kg 100 - 170 g
10 - 15 kg 170 - 220 g
15 - 20 kg 220 - 270 g
20 - 30 kg 270 - 360 g
30 - 40 kg 360 - 450 g
40 - 60 kg 450 - 610 g
+60 kg 610 g+

Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets frisches Wasser zur Verfügung.

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Die benötigte Futtermenge richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes.